Wartung schützt Ihren Warmwasserspeicher

Die regelmäßige Überprüfung und gegebenenfalls der Austausch einer Magnesiumschutzanode in einem Warmwasserspeicher ist unbedingt notwendig.


Wenn die Anode ihre Schutzfunktion nicht mehr erfüllt, wird der Speicher innerhalb kurzer Zeit durch Korrosion zerstört.

 

So sieht eine neue Magnesiumschutzanode aus.

 

Dies ist der Rest einer Anode nach über 10-jähriger Betriebszeit. Sie führte zur Zerstörung des Warmwasserspeichers.

Wenn Sie in den letzten 5 bis 8 Jahren keinen Austausch der Anode Ihres Warmwasserspeichers bezahlt haben, sollten Sie uns möglichst bald anrufen.